Übersicht

Allgemein

Bild: Sandra Peiser

Letzte Fraktionssitzung der SPD

Die SPD-Kreistagsfraktion verabschiedete in ihrer 97. Fraktionssitzung der Legislaturperiode die aus dem Kreistag ausscheidenden Fraktionsmitglieder.

Dritte Talsperre weiter möglich

Die dritte Talsperre für Siegen-Wittgenstein wird, zumindest als Option, auch im neuen Regionalplan vorgesehen werden. Dies ergab eine Anfrage der SPD-Kreistagsfraktion.

Bild: Miriam Möldner

CDU hat schlechtes Gedächtnis

Zu behaupten, der Landrat habe sich der Einrichtung einer Staatsschutzstelle in Siegen verweigert ist falsch und zeigt erneut, dass die CDU im Wahlkampf auch vor unwahren Behauptungen nicht zurückschreckt. Das ist bedauerlich, da so eine vertrauensvolle Zusammenarbeit erschwert wird.

ÖPNV weiter stärken

Die SPD-Kreistagsfraktion unterstützt die mögliche Einführung eines Familientickets in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe.

Bild: Roland Abel

Mietkosten belasten Kommunen mehr

„Der Bedarf ist offensichtlich“, betont der SPD-Fraktionsvorsitzende Michael Sittler. Aktuell hat der Kreis für 147 Mitarbeiter 114 Räume mit einer Bürofläche von ca. 3.300 m² Flächen angemietet. „Die Mietzahlungen sind ein ganz erheblicher Kostenfaktor, den wir mit Blick auf die Kreisumlage gerne senken möchten“.

Bild: @colourbox

Verantwortung auf Kreise und Kommunen delegiert

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Michael Sittler fordert die Entscheidungsträger in Bund und Land dazu auf klare und sinnvolle Regelungen zu treffen, um die bisher hohe Akzeptanz in der Bevölkerung für die Maßnahmen nicht zu gefährden.

Corona ernst nehmen

Kritik an Äußerungen des CDU Landratskandidaten Arne Fries zur aktuellen Situation in der Corona Krise (vergleiche WR/WP 15.04.)

Bild: Sandra Peiser

Auch im Kreis Siegen-Wittgenstein lohnt Solarenergie

1000-Dächer-Programm Die SPD-Kreistagsfraktion hatte in ihrer letzten Fraktionssitzung Jochen Utsch von DCH-Energy aus Siegen zu Gast. Herr Utsch und Dr.-Ing. Zhang stellten der Fraktion zunächst ihr Unternehmen vor, das Module für die Photovoltaik herstellt und Solaranlagen für Firmen und Eigenheime…

Kreisumlage kommunalfreundlich senken

Haushaltsklausur der SPD-Kreistagsfraktion in Bad Laasphe Am Wochenende trafen sich die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion zu einer zweitägigen Klausur in Bad Laasphe. Thema der Beratungen war der rund 700 Seiten umfassende Entwurf der Haushaltssatzung für den Kreis Siegen-Wittgenstein für das Jahr…

Bild: Sandra Peiser

Thomas Helmkampf setzt auf Verleumdung statt Fakten

SPD kritisiert Burbacher CDU-Fraktionschef „Die CDU hat uns die aktuelle Misere im ÖPNV durch den VWS-Verkauf eingebrockt, wir alle müssen diese Suppe jetzt auslöffeln. Der Landrat versucht Lösungen zu finden und wird zum Dank von der CDU beleidigt und verleumdet!“…

Fries präsentiert falsche Zahlen

SPD-Kreistagsfraktion kritisiert Äußerungen Mit großer Verwunderung hat die SPD-Kreistagsfraktion die Berichterstattung über den Auftritt des CDU-Landratskandidaten beim „Stammtisch“ der Bad Laaspher CDU verfolgt. Laut Medienberichten hatte Arne Fries dort die Behauptung aufgestellt der Kreishaushalt enthalte 20 Prozent ‚freiwillige‘ Leistungen. „Das…

Bild: Sandra Peiser

SPD enttäuscht von CDU-Antrag

Die SPD-Fraktion ist „maßlos enttäuscht“ von dem ÖPNV-Antrag der CDU-Fraktion zum Kreistag am morgigen Freitag: „Der Antrag liefert keinerlei Antworten auf die tatsächlichen Probleme, die wir aktuell im Busverkehr haben.

Bild: Roland Abel

CDU hat die Sacharbeitsebene verlassen

Die jüngste Anfrage der CDU-Kreistagsfraktion zur Gebäudenutzung der Kreisverwaltung hat bei der SPD-Kreistagsfraktion für Kopfschütteln und Irritationen gesorgt.