Übersicht

Meldungen

Bild: Sandra Peiser

Kreistags-SPD begrüßt den Bau des Inklusionshotels in Deuz

SPD-Kreistagsfraktion besucht AWO-Bildungszentrum in Deuz Kreis Siegen-Wittgenstein Die SPD-Kreistagsfraktion begrüßt den Neubau des Inklusionshotels im Netphen-Deuz. Das machte Fraktionsvorsitzender Michael Sittler im Rahmen einer Fraktionssitzung im AWO-Bildungszentrum deutlich. Zu Beginn dieser Sitzung fand auch eine Besichtigung im „BIZ“ unter der…

Bild: Sandra Peiser

Qualität und Beitragsfreiheit nicht gegeneinander ausspielen

SPD-Kreistagsfraktion möchte Familien entlasten Kreis Siegen-Wittgenstein In seiner jüngsten Presseäußerung warf Jens Kamieth der SPD vor die Beitragsfreiheit auf Kosten der Qualität zu fordern. Elternbeiträge sind ein Teil der strukturellen Unterfinanzierung unseres Kitas. Die SPD will diese Unterfinanzierung beenden. Eine…

Koalitionsvereinbarungen führen bei schwarz-gelber Regierung nicht zu Taten

Anfrage der SPD-Kreistagsfraktion zum Stand des Azubitickets in NRW Kreis Siegen-Wittgenstein Die schwarz-gelbe Landesregierung hatte im Koalitionsvertrag die Einführung eines landesweit gültigen Azubitickets vereinbart. Die SPD-Kreistagsfraktion Siegen-Wittgenstein erkundigte sich nun ein Jahr nach Regierungsantritt in einer Anfrage für die Sitzung…

Vorsichtige Entwarnung für den Kreis Siegen-Wittgenstein

Anfrage der SPD-Kreistagsfraktion zur Reduzierung von Notfallkrankenhäusern Kreis Siegen-Wittgenstein Alarmiert durch die jüngsten Pläne zur Reduzierung der Notfallkrankenhäuser in der Bundesrepublik (Notfallkonzept des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 19.04.2018), bei der mit der Schließung von rund einem Drittel der Notfallkrankenhäuser gerechnet wird,…

Bild: Sandra Peiser

Sockelfinanzierung soll Arbeit der Kita-Träger verlässlich finanzieren

SPD-Kreistagsfraktion empfängt den familienpolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Dr. Dennis Maelzer Kreis Siegen-Wittgenstein Der familienpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion NRW, Dr. Dennis Maelzer, folgte der Einladung der SPD-Kreistagsfraktion und berichtete den Fraktionsmitgliedern über den aktuellen Stand der Kita-Planungen sowohl der SPD-Landtagsfraktion NRW…

Bild: SPD-Kreistagsfraktion Si-Wi

SPD-Kreistagsfraktion löst Versprechen ein

Die jüngste Teilnehmerin der aktuellen Schulung des KIV, die 15-jährige Johanna Langemeyer, konnte sich jetzt über einen Zuschuss der SPD-Kreistagsfraktion freuen. Michael Sittler überreichte ihr den Scheck über 500€.

Bild: Sandra Peiser

Pflegestärkungsgesetz zeigt in der Praxis noch Schwächen auf

Besuch der SPD-Kreistagsfraktion im Fliedner-Heim   Im vergangenen Jahr hatte sich die SPD-Kreistagsfraktion mit den beiden Heimleitern der Diakonie Frau Braukmann und Herrn Quast zwei Fachleute zur Erläuterung des damals aktuell in Kraft getretenen Pflegestärkungsgesetztes in die Fraktion geholt. Beide…

Bild: Sandra Peiser

Kreistagsfraktionen planen Kooperationen

Zu einen informellen Austausch  trafen sich die SPD- Kreistagsfraktionen  Siegen- Wittgenstein und Olpe in Siegen. In lockerer Atmosphäre im Restaurant „Zur Hammerhütte“ stellten sich die beiden neugewählten Vorstände und weitere Mitglieder der Fraktionen vor. Gemeinsame Themenfelder wie z.B. der ÖPNV,…

Bild: Sandra Peiser

Kita-Plus Betreuung erfolgreich gestartet

SPD-Fraktion informierte sich im Gespräch mit der AWO   Kreis Siegen-Wittgenstein Das Kita-Plus Angebot ist im Kreis Siegen-Wittgenstein gut aufgenommen worden. Dies berichteten die Regionalleiterinnen, die die SPD-Kreistagsfraktion zum Erfahrungsaustausch  eingeladen hatte. Regionalleiterin Heike Schüssler (Bad Berleburg), Regionalleiterin Christiane Mohl…

Bild: Sandra Peiser

SPD plädiert für den Erhalt des Siegerland-Flughafens

Großes Lob für erfolgreichen Einsatz des Landrates Kreis Siegen-Wittgenstein. Die Siegen-Wittgensteiner SPD wird sich für den Erhalt des Siegerland-Flughafens einsetzen. Dies ist das Ergebnis eines Abstimmungsgesprächs, zu dem der Vorsitzende des Kreisverbands der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK), Falk Heinrichs,…

Bild: Sandra Peiser

Kostenloser ÖPNV entlastet auch ländliche Gebiete

SPD-Kreistagsfraktion begrüßt Überlegungen zum freien ÖPNV   Kreis Siegen-Wittgenstein Die Überlegungen der Bundesregierung zum kostenlosen ÖPNV stoßen bei den Sozialdemokraten im Kreistag auf offene Ohren. Die Kreistagsfraktion hatte sich bereits im vergangenen Jahr bei einem Expertengespräch zu alternativen Finanzierungsmöglichkeiten des…

Bild: SPD-Kreistagsfraktion Si-Wi

Feuerwehr nicht für Parteipolitik instrumentalisieren

Behauptungen statt Fakten Kreis Siegen-Wittgenstein Die CDU scheint den Kommunalwahlkampf für 2020 bereits eingeläutet zu haben. Anders kann man die neuerlich losgetretene Debatte über Personalfragen des Kreishauses und Kommunikation in und mit der Feuerwehr nicht interpretieren. „Die von der CDU…

Michael Sittler ersetzt Bernd Dehmel im Landschaftsverband

Kreis Siegen-Wittgenstein In seiner ersten Sitzung im neuen Jahr wurde Michael Sittler als Mitglied der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe  vereidigt und folgt damit Kreistagsmitglied Bernd Dehmel nach. Dehmel, der dem LWL seit dem Jahr 2014 als Mitglied angehörte verzichtete Ende 2017 aus…

Fuchs-Dreisbach offenbart Erinnerungslücken

SPD-Kreistagsfraktion kritisiert Planungsverzögerung bei Route 57   Kreis Siegen-Wittgenstein „Eine große Enttäuschung für die Region“. Der Fraktionsvorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Michael Sittler fand deutliche Worte zu den schwarz-gelben Plänen der Route 57. In dem aktuell von der schwarz-gelben Landesregierung vorgestellten Masterplan…

Der neugewählte Fraktionsvorstand der SPD-Kreistagsfraktion
Bild: Sandra Peiser

Neuer Vorstand startet deutlich verjüngt in zweite Hälfte der Legislaturperiode

Am Rande ihrer umfänglichen Haushaltsberatungen im ev. Gemeindehaus in Bad Berleburg-Wingeshausen wählte die SPD-Kreistagsfraktion Siegen-Wittgenstein am Wochenende einen neuen Fraktionsvorstand. Die in der Satzung vorgeschriebene Neuwahl zur Hälfte der Legislaturperiode bescherte der Fraktion kurz vor Weihnachten ein deutlich verjüngtes Vorstandsteam.

Bild: Sandra Peiser

Alternative Finanzierungsmodelle für einen attraktiven ÖPNV gesucht

Bereits seit einigen Jahre beschäftigt sich die SPD-Kreistagsfraktion Siegen-Wittgenstein intensiv mit der Frage, wie der heimische ÖPNV zugleich attraktiver und finanzpolitisch ausgeglichen betreiben werden kann. Diese Überlegungen beschäftigen auch andere Städte und Kreise im Bundesgebiet. Daher hatte sich die Fraktion im Rahmen einer Podiumsdiskussion den Geschäftsführer des MDV-Leipzig, Herrn Steffen Lehmann, Gutachter Gregor Waluga, Lothar Ebbers von Pro Bahn und Burkhard Bastisch vom NWL eingeladen.